Reiseinfos

1. Was man sonst noch wissen sollte

Vor Antritt einer Reise treffen wir uns mit jeder Gruppe zu einem gemütlichen Beisammensein. Dabei bekommen Sie detaillierte Informationen bezüglich des Gebäcks, Kleidung, Angelmaterial, Kartenmaterial, Lebensmittel und alle Ihre Fragen werden soweit uns möglich beantwortet.

Bei geführten Touren helfen wir beim Packen und leihen Ihnen kostenlos Angelgerät und Verpackungskisten aus. Gerade für Neueinsteiger ist es somit nicht nötig, eine kostspielige Angelausrüstung zu kaufen. 


2. Was muss ich alles mitnehmen?

Die Wahl der Dinge Sie mitnehmen und was zu Hause bleibt ist teilweise nicht ganz einfach. Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass teilweise zu viel mitgenommen wird, aber dafür an andere wichtige Dinge nicht gedacht wurde.

Wir haben deshalb für alle Reisen sinnvolle Gepäcklisten erstellt, die wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen. 


3. Anreise und Flüge

Die von uns gebuchten Verbindungen bringen Sie schnell und optimal ans Ziel. Bereits am Flughafen werden Sie von unseren norwegischen Bekannten abgeholt und an Ihr Reiseziel gebracht. Bei den meisten unserer Ziele beträgt die Transferzeit vom Flughafen zum Camp ca. 1 Stunde. Für den Hinflug müssen Sie ab München ca. 9 Stunden (dabei ca. 2 Std. Aufenthalt) für den Rückflug ca. 6 Stunden rechnen.

Auf Wunsch buchen wir Direktflüge von Frankfurt und München aus. Wir weisen darauf hin, dass diese Charterflüge Nachteile bei Ihrem Freigebäck mit sich bringen. Je nach Reisetag wählen wir Ihnen die günstigste Verbindung zwischen den Fluggesellschaften SAS, KLM, Norwegian Widerroe oder Lufthansa.

Kontakt aufnehmen

Wichtig:

5 + 14 =